Ein neuer Ort, eine neue Veranstaltungsreihe: Regina und Andreas Hoffmann aus Dietlingen fanden, die Zeit sei reif für das erste Dietlinger Sommerkonzert. Mitten im alten Dietlinger Ortskern gelegen, bietet ihr großes Bauernhaus nach aufwändigem Umbau ideale Voraussetzungen dafür. Es freut uns sehr, dass es gelungen ist, gleich zum Auftakt unsere Wunschmusiker nach Dietlingen zu holen: Barbara Balzan (Gesang), Adelina Filli (Kontrabass) und Thomas Silvestri (Piano) bilden zusammen das Trio NINTH EAR. Wie bei den Heubacher Hauskonzerten soll nun auch in Dietlingen die Kombination aus sorgfältig ausgewählter Musik, ungewöhnlichem Ambiente und viel Engagement aller Beteiligten Akzente setzen. Natürlich ist auch für Kulinarik gesorgt, die zum Anlass passt. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung notwendig. Kommt also am Pfingstmontag in Scharen nach Dietlingen – es lohnt sich!

Barbara Balzan, Musikerin und Pädagogin, gehört zu den besten Jazzsängerinnen der Schweiz. Ihr Trio „Ninth Ear“ mit der Engadinerin Klangkünstlerin Adelina Filli am Kontrabass und dem Schaffhauser Thomas Silvestri am Piano, einem Meister des zeitgenössischen Acoustic Jazz, besticht durch ausgeprägte Natürlichkeit. Ihr Markenzeichen ist es, perlende Leichtigkeit und große Intensität spielerisch miteinander zu verknüpfen. Im Gepäck haben die drei Musiker ausgewählte Jazzstandards und bekannte Popsongs in ungewöhnlichen Arrangements, aber auch archaische Klänge werden zu hören sein.