„Das Trio ELF kommt wieder nach Heubach!“ Für alle, die den ersten Auftritt der drei Musiker bei uns vor zwei Jahren miterlebt haben, ist damit schon alles Wesentliche gesagt.

Walter Lang (p), Gerwin Eisenhauer (d), Sebastian Gieck (b)

Das Klaviertrio (Klavier, Schlagzeug, Bass) ist die mit Abstand populärste Formation im Jazz – aber keine zweite Band klingt wie das Trio ELF. Wie machen die das? Da ist zum einen die stilsichere Kombination von lyrisch schönen Melodien mit Elementen aus der Clubmusic wie Drum’n’Bass, House oder Hip-Hop. Hinzu kommen eine unglaubliche Dynamik, rhythmische Raffinesse und eine Unberechenbarkeit, die nicht selten die Musiker genauso unvermittelt erwischt wie das Publikum. Willkommen in den Trio ELF-Soundwelten!

Noch viel besser auf den Punkt gebracht hat es eine begeisterte Besucherin während des ersten Trio ELF-Auftritts in Heubach: “Nie zuvor war ich so von Musik umhüllt!

Hinweis: Auf den ersten Flyern, die wir verteilt haben, war das Trio ELF-Konzert für Samstag, 25. Juli 2020 angekündigt. Wir mussten nun aus organisatorischen Gründen einen Tag vorverlegen. Darum: Trio ELF am Freitag, 24. Juli 2020 in Heubach. Hammer Baby, Hammer!