Link: www.freundeschlosstiengen.de

Der Verein Freunde Schloss Tiengen e. V. nutzt seit 2013 die unter Denkmalschutz stehenden Schwarzenberg-Säle im Schloss Tiengen für das kulturelle Leben in der Stadt Waldshut-Tiengen. Die in den wunderschönen Räumen stattfindenden Ausstellungen, Vorträge und Konzerte werden vom Publikum sehr gut angenommen und sind aus der kulturellen Szene am Hochrhein nicht mehr wegzudenken. Weil man sich aber nicht auf dem Erreichten ausruhen möchte, finden dort seit dem Spätsommer 2018 neben den etablierten Konzerten im Bereich Klassik auch Jazzkonzerte statt. Dazu werden die Kontakte genutzt, die durch das Organisieren der Heubacher Veranstaltungen entstanden sind.

Jazz im Schloss Tiengen Volume 2: Montag, 25.11.2019 Menzel Mutzke Quartett.

Menzel Mutzke: Trompete, Flügelhorn | Pablo Held: Piano | Silvio Morger: Schlagzeug | Dietmar Fuhr: Bass

Menzel Mutzke ist hier am Hochrhein in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen. Er studierte ab 2004 in Köln Jazztrompete und siedelte später nach Hamburg um, von wo aus er neben vielen anderen Projekten mit der äußerst erfolgreichen Brassband Moop Mama durch die gesamte Republik tourt. Die Liebe zum Südschwarzwald und zum Hochrhein hat er aber nie verloren, und deshalb freuen wir uns ganz besonders, ihn mit seinem neu formierten Menzel Mutzke Quartett im Schloss Tiengen zu präsentieren. Sein lang gehegter Wunsch, nach zahlreichen Veröffentlichungen als Sideman nun sein eigenes Album aufzunehmen, geht dieses Jahr in Erfüllung: Im Frühling nimmt Menzel mit seinen langjährigen Freunden und hochkarätigen Mitmusikern Pablo Held, Silvio Morger und Dietmar Fuhr sein Debutalbum auf. Weil diese vier Musiker zu den Besten und Kreativsten im Modern Jazz gehören, darf man sehr gespannt sein – auf das Konzert wie auf das Album gleichermaßen.

Es wird einen Kartenvorverkauf geben, Info folgt.

Und hier ein Rückblick auf Jazz im Schloss Tiengen Volume 1 mit dem großartigen Kiki Manders Quartett im September 2018.
Kiki Manders: vocals; Philipp Braemswig: guitar; Jonathan Ihlenfeld Cuniado: bass; Moritz Baumgärtner: drums

loading ...

Link: www.kikimanders.com
Link: Kiki Manders auf youtube